Home/Investoren

"Erneuerbare Energien für eine umweltbewusste Zukunft"

Willkommen im Investorenbereich der tp-Energy GmbH

 

Investoren - Fragen und Antworten

Investieren Sie in eine grüne Zukunft mit Photovoltaik

Investoren wollen Klarheit in jeder Frage, besonders, wenn es sich um so ein beratungsintensives Gebiet wie die Photovoltaik handelt. Um die technischen Voraussetzungen von Photovoltaikanlagen geht es dabei weniger, denn diese Fragen lassen sich auf den Punkt reduzieren, dass die Photovoltaik heute ein funktionierender Wirtschaftszweig mit einer ausgereiften Technologie ist. Investoren interessiert eher, wie sich die Ertrag bildende Funktion zusammensetzt und welche Formen der Beteiligung es gibt. Zu all diesen Fragen beraten wir Sie gern. Im Folgenden haben wir deshalb schon einmal die fünf häufigsten Fragen von Investoren aufgelistet.       

 

Frage: Was ist unter einem Solarfonds zu verstehen?

Solarfonds sind dem Wesen nach nichts anderes als Fonds im allgemeinen Finanzmarkt. Sie können eine Vermögensreserve sein, die für einen bestimmten Zweck gebildet wird, oder ein  Sondervermögen darstellen, das  in Wertpapiere, Immobilien oder anderen Vermögenswerten angelegt ist. Auch bei Solarfonds gibt es offene und geschlossene Fonds.
 
Mit Solarfonds werden Großprojekte, die im industriellen Maßstab Solarstrom erzeugen,  finanziert. Diese Anlagen erwirtschaften einen regelmäßigen Gewinn, an dem jeder Inhaber von Anteilen in Höhe seiner Beteiligung beteiligt ist. Er profitiert von den zeitlich festgelegten Gewinnausschüttungen, deren Höhe flexibel ist. Sie ergibt sich aus dem wirtschaftlichen Erfolg der Solaranlage, der von natürlichen Einflussfaktoren (Ertragshöhe) und dem Stromverkauf (in Ländern mit nicht festgelegten Solarstromvergütungen) abhängig ist.
 
Inhaber von Anteilen offener Solarfonds können diese zu jedem Zeitpunkt zum jeweiligen Börsenkurs verkaufen. Im Gegenzug kann der Solarfonds weitere Anteile an dem entsprechenden Fonds ausgeben werden. 
 
Bei geschlossenen Solarfonds ist die Anzahl der Anteile limitiert. Ein solcher Fonds bedeutet die Teilnahme an einem Gesamtprojekt, wodurch sich die Chancen und Risiken für Investoren verändern. Der Kurswert des Fonds unterliegt der freien Preisbildung des Markts und nicht den Börsenkursen.
 
Nehmen sie den direkten Kontakt mit den Experten der Tp Energy GmbH auf. Wir informieren Sie gern über aktuelle und zukünftige Investitionsmöglichkeiten im Bereich der Solarfonds

 

Frage: Ich interessiere mich dafür, in Anteile eines Solarfonds zu investieren. Wie funktioniert das?

Die Tp Energy GmbH arbeitet mit zahlreichen Generalunternehmen von Großprojekten zusammen. Dabei handelt es sich um  Photovoltaikkraftwerke im industriellen Maßstab, die durch Solarfonds finanziert werden. Viele dieser Anlagen befinden sich nicht in Deutschland, sondern in Südeuropa und anderen Ländern der Welt, die über wesentlich bessere natürliche Bedingungen der solaren Energieerzeugung verfügen. Sie können über die Tp Energy GmbH Anteile an den dafür ausgegebenen Solarfonds erwerben.
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Unsere Experten beraten Sie gern zu den einzelnen Projekten,  den Möglichkeiten einer Investition und die zu erwartenden Erträge.
 

Frage: Welche Garantien habe ich als Investor?

In den letzten Jahren ist es zu einem deutlichen Anstieg des Interesses an Solarfonds gekommen. Solarfonds gehören zu den Gewinnern unter den Finanzprodukten, weil sie kaum Risiken bergen und überdurchschnittliche Rendite aufweisen können.  
Die besten Garantien für einen Investor liegen bei Solarfonds in der ausgereiften Photovoltaik-Technologie, in der staatlichen Förderung der Erneuerbaren Energien und deren Alleinstellung in der zukünftigen globalen Energiestruktur. Solarfonds begleiten eine Entwicklung, an deren Ende die Ablösung aller traditionellen Formen der Energieerzeugung stehen wird. Die Solarenergie wird im Jahre 2050 einen Anteil von über 20 % an der weltweiten Stromerzeugung haben. Dazu kommt, dass die Energie der Sonne unbegrenzt zur Verfügung steht und keine (endlichen) Ressourcen der Erde zur Energiegewinnung eingesetzt werden müssen. Photovoltaik ist absolut zukunftssicher und Solarfonds sind bereits heute eine der attraktivsten Anlageformen.      

Zu den allgemein hervorragenden Rahmenbedingungen kommt die Flexibilität, mit der heute Solarfonds am Finanzmarkt behandelt werden. Investoren können in geschlossene oder offene Fonds investieren. In vielen Fällen ist die Höhe der Investition auch für Privatleute machbar. Die Anteile an Solarfonds können gehandelt werden und auch aus laufenden Fonds heraus genommen werden, um beispielsweise die Liquidität eines Unternehmens zu erhöhen Mittlerweile ist das auch schon für geschlossene Solarfonds möglich.      
 
Nehmen Sie den direkten Kontakt mit der Tp Energy GmbH auf. Unsere Finanzexperten informieren Sie gern über aktuelle Anlagemöglichkeiten und zukünftige Investitionsprojekte

 

Frage: Ich interessiere mich dafür, ein Großprojekt im industriellen Maßstab zu erwerben. Wie funktioniert das?

Die Tp Energy GmbH ist langjähriger Partner von Unternehmen der Solarbranche, die als Generalunternehmer für Großprojekte tätig sind, etwa für Solarkraftwerke in Südeuropa oder anderen Ländern mit günstigen Bedingungen. Als Investor können Sie ein gesamtes Projekt übernehmen oder eine einzelne Komponente in der Planung und Realisierung dieser Projekte. Dank des modulartigen Aufbaus der Projektarbeit stehen dafür die vier Bereiche auch einzeln zur Verfügung.
 
Investition in die Projektentwicklung und Planungsarbeit

Die Projektentwicklung legt den Aufbau des Großprojekts fest. In der Frühphase der Planung beeinflussen Sie mit Ihrer Investition, mit welcher Größenordnung und Infrastruktur die solare Stromerzeugung ausgestattet sein wird.  
 
Projektfinanzierung und Vertragsmanagement

Der Kern dieses Moduls besteht in der Ausweitung des Projekts auf andere Investoren. Der Generalunternehmer übernimmt dabei auch die finanziellen Kalkulationen und ggf. die erforderliche Organisation der Finanzierung.
 
Projektumsetzung und Inbetriebnahme

In diesem Modul werden alle Bereiche zusammen geführt, die mit der technischen Aufbauleistung verbunden sind. Zeitlich erstreckt sich die Phase vom Beginn der Arbeiten bis zur Inbetriebnahme der Anlage. Der Generalunternehmer übernimmt dabei die Beschaffung und Logistik.
 
Projektbetrieb und Verwaltung

Für den Betrieb der Großanlage werden Überwachung, Wartung und Verwaltung erforderlich. Die meisten Generalunternehmer übernehmen auch die Aufgaben über die gesamte Lebensdauer der Anlage.  
 
Nehmen Sie den direkten Kontakt mit der Tp Energy GmbH auf. Unsere Experten informieren Sie gern über aktuelle und zukünftige Großprojekte, in die Sie investieren können.

Frage: In welchen Ländern werden Großprojekte im industriellen Maßstab realisiert?

Die Tp Energy GmbH agiert europaweit und ist langjährig auch mit internationalen Partner verbunden .In der Regel sind die führenden Unternehmen, die Großprojekte realisieren, im mediterranen Raum aktiv, ohne dass sie jedoch dort auch ihren Firmensitz haben müssen. Bei der Arbeit an nachhaltigen und zukunftsweisenden Energielösungen im Bereich der Photovoltaik stehen vor allem die Länder im Focus der Projektarbeit, deren natürliche Bedingungen die höchsten Erträge garantieren. Das sind in Europa Spanien und Italien.
 
Nehmen Sie den direkten Kontakt mit der Tp Energy GmbH auf. Unsere Experten informieren Sie gern über aktuelle oder zukünftige Investitionsmöglichkeiten in diesen Ländern.